Duo der Firma Weiss krönt sich beim Buchener Firmenturnier

Am Samstag 18.06.16 fand zum ersten Mal das Buchener Firmen- und Vereinsturnier statt. Neun Mannschaften spielten beim Tischtennis-Zweiermannschaftsturnier zunächst in zwei Gruppen. Mit insgesamt fünf Mannschaften stellte die Firma Weiss GmbH die meisten Teams im Starterfeld. Desweiteren nahmen je  ein Team der Odenwaldkliniken, Scheuermann & Heilig, AddNat, Buchener Schachclub und von der Firma Seitenbacher teil.

In der Gruppenphase setzten sich die zunächst favorisierten Teams Siegmann / Etkü ( Seitenbacher) und Schleißinger/ Dosch (Schachclub Buchen) klar als Erster in ihrer Gruppe durch. Die jeweils Zweitplatzierten W. Oks /Dashkalov (Weiss) und Korger / Nohe (Weiss) komplettierten das Halbfinale.

In der ersten Partie gewann das Duo Siegmann / Etkü knapp mit 2:1 gegen Korger /Nohe und sicherte sich somit den Platz im Finale. Im anderen Halbfinale setzte sich das Duo W.Oks / Dashkalov ebenfalls mit 2:1 gegen Schleißinger / Dosch durch.

In einem spannenden Finale siegte das Duo Oks / Dashkalov schließlich knapp mit 3:1 und sicherte sich somit den Titel des „Buchener Firmen- und Vereinsmeisters 2016“.

Ein besonder Dank gilt dem BJC Buchen und seinen Aktiven, die das Event organisiert und durchgeführt haben. Da es auch gerade von Nicht-Tischtennisspielern viel positive Rückmeldung zum Turnier gab, ist darüber nachzudenken, das Firmen- und Vereinsturnier auch im nächsten Jahr wieder durchzuführen.

Eine Bildergalerie findet sich auf der Facebook-Seite des BJC Buchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.