Alle Beiträge von LukasD

Buchener Jux Cup 2022

Nach zwei vergeblichen Anläufen, das Dreikönigsturnier in der Corona-Hochphase stattfinden zu lassen. Hat der BJC Buchen sich dazu entschieden ein FUN-JEDERMANN-Doppel-Turnier zu veranstalten um den vielleicht verloren gegangenen Spaß am Sport wieder zu entfachen.

Der BJC freut sich, dieses für den Verein neuartige Turnier durchführen zu können und hofft darauf, dass eine ähnlich gute Resonanz hierfür existieren wird.

Gespielt wird auf 16 Tischen. Es werden hierzu zunächst alle Teilnehmer in Gruppen eingeteilt.

Nach den Gruppenspielen geht es in der K.O.-Phase weiter.

Die „ausgeschiedenen Teams“ spielen auch in einer Trostrunde weiter.

Gespielt wird auf 3- Gewinnsätze und bis zum 11. Punkt.

Alle Teams spielen im selben Wettbewerb.

Es wird zahlreiche Specials geben, die den Sporttag zu einem kurzweiligen Event werden lassen.

Ganz wichtig ist dem Verein: Don’t drink and drive!


Anmeldung

Lukas Dörr als 1. Vorsitzender im Amt bestätigt, Peter Scheurich zum Ehrenmitglied ernannt

Zu seiner turnusmäßigen coronakonformen Generalversammlung kam am vergangenen Freitag der Buchener Jugendclub im Frühstücksraum des Hotel Ringpark beim Restaurant Santorini zusammen. Der erste Vorsitzende Lukas Dörr begrüßte die erschienenen Mitglieder, die in diesen schwierigen Zeiten trotzdem den Weg zur Vereinsversammlung auf sich genommen hatten.

Lukas Dörr als 1. Vorsitzender im Amt bestätigt, Peter Scheurich zum Ehrenmitglied ernannt weiterlesen

Einladung zur Generalversammlung 2021

Sehr geehrte Mitglieder,
ich lasse Euch heute die Einladung zur Generalversammlung 2021 zukommen.
Die Tagesordnung findet Ihr im Anhang.
Anträge sind bitte fristgerecht eine Woche (06.08.2021) vor der Versammlung bei mir einzureichen.
Ich bitte vorab über Rückmeldung, ob Ihr teilnehmen könnt.
Die Sitzung findet im Frühstückssaal des Hotel Ringpark (Restaurant Santorini) statt.
Dieser ist über den Hoteleingang im unteren Geschoss erreichbar.
Bitte beachtet die geltenden Corona-Regelungen zum Zeitpunkt der Veranstaltung.
Vielen Dank.
Mit sportlichen Grüßen
Lukas Dörr
1. Vorsitzender

Unterstützen Sie den BJC Buchen

Der Verein nimmt nun am Amazon Smile Programm teil.

Wechselhaftes Wochenende

Die Tischtennis-Verbandsklasse Nord setzte mit sechs Paarungen die Runde fort. Für den BJC Buchen verlief der Spieltag mit je einem Sieg und einer Niederlage wechselhaft. Bei der TTG Walldorf feierte das Team einen 9:2-Sieg, und beim DJK Käfertal zogen die Odenwälder mit 3:9 den Kürzeren.

TTG Walldorf – BJC Buchen 2:9. Einen in dieser Höhe nicht erwarteten 9:2-Sieg erspielte sich der BJC Buchen bei der TTG Walldorf. Nach der 3:0-Führung nach den Eröffnungsdoppeln durch Erfolge der Paare Dubec/Lukas Joch, Dörr/Felix Joch und Jonas Joch/Albrecht erhöhten Dörr, Dubec, Lukas Joch und Felix Joch auf 7:0. Willoh und Domdey verkürzten für die Gastgeber noch auf 2:7.Doch im Gegenzug machten Dubec und Dörr mit ihren Einzelerfolgen den 9:2-Kantersieg perfekt.

DJK Käfertal I – BJC Buchen 9:3. Die erwartete 3:9-Niederlage musste der BJC Buchen bei der DJK Käfertal 1 einstecken. Nach den Eröffnungsdoppeln führten die Hausherren durch Zähler der PaareOliveira/Hackmann und Rebsam/Recktenwald bei einem Erfolg des Gästeduos Dörr/Felix Joch mit 2:1. In den Einzeln erhöhten Oliveira, Neves(2), Rebsam, Schwarz, Recktenwald und Hackmann über 7:2 zum 9:3-Endstand. Für die Gäste war Dubec zweimal erfolgreich. ck