1. Mannschaft macht die Meisterschaft in der Bezirksliga Ost perfekt

Zum Abschluss der Bezirksliga Ost Saison 2015/2016 trafen am 02.04.16 die beiden Topteams aus Buchen und Külsheim aufeinander.
Die Vorzeichen für das Spiel waren klar. Wenn Buchen einen Spiel gewinnen würde, wäre die Meisterschaft bereits gesichert. Külsheim dagegen musste in Buchen mit 9:0 gewinnen um sich den heiß ersehnten Meistertitel schnappen zu können.

Die Partie begann sehr intensiv, denn die Külsheimer gewannen schnell mit 3:0 das erste Doppel durch Leiblein und Adelmann. Am Nachbartisch kam es zum Duell der eigentlichen Spitzendoppel beider Teams. Hier zeichnete sich ein enger Spielverlauf ab, indem der dritte Satz wohl die entscheidende Wendung zugunsten der Buchener Spitzenspieler Felix Joch und Lukas Dörr brachte. Somit war der ersehnte Punktgewinn für die Buchener geschafft und man konnte schon gleich zu Beginn die Meisterschaft „leise“ feiern, denn man musste die Partie noch zu Ende spielen.
Der weitere Verlauf der Partie war sehr ausgeglichen. Beide Teams zeigten teilweise hochklassiges Tischtennis und begeisterten so die zahlreichen Fans, die den Weg in das Buchener Sportzentrum Odenwald gefunden hatten.

Für Buchen punktennoch  in der ersten Spielrunde Lukas Dörr, Lukas Joch, Peter Kuhl-B. Auf der anderen Seite punkteten die Külsheimer durch Matejka, Leiblein, Würzberger und ein weiteres Eingangsdoppel.

Somit ging Külsheim mit einem 5:4 in die zweite Einzelrunde. Hier nahm zunächst der BJC das Heft in die Hand und punktete durch Felix Joch, Lukas Dörr, Lukas Joch und Jonas Joch zum zwischenzeitlichen 8:5.
Danach riss der Faden der Hausherren und somit konnte der FC Külsheim durch knappe Spielerfolge auf 8:7 aufholen.
Im Schlussdoppel zeichnete sich ein äußerst enges Spiel ab. Schlussendlich konnten die Külsheimer sich knapp im fünften Satz mit 12:10 zum leistungsgerechten 8:8 durchsetzen.

Somit konnte der BJC die verdiente Meisterschaft feiern, die nur eine ganz kleine „Delle“ durch dieses Unentschieden erfahren hat.

Der BJC Buchen bedankt sich bei den zahlreichen Zuschauern, die die ganze Runde das Team und den Verein unterstützt haben und hofft, dass man sich in der Verbandsklasse in der neuen Saison gut präsentieren kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.